agile communication Rotating Header Image

Agile Kommunikation ist Bewegung

1. Was ist das Wesentliche?

  • Der Einstieg
    Agile Kommunikation zu definieren, zu erkennen, umzusetzen, ist der Leitgedanke unserer Beratung, Begleitung, Projekt-Unterstützung. Agil und Kommunikativ heißt: Situationsgerechte Wahl der Kommunikationswege, -Mittel und -Kombinationen.
    Die Basis ist: zuhören, gemeinsam Schwachpunkte aufgreifen, hierfür in den rechten Schwung kommen, mit dem richtigen Ziel, Ansätze auf den Punkt bringen, sortieren, verdichten, den Rahmen haben, losgehen.

2. Agenda und Navigation

  • Das Vorgehen

3. Alles im Blick haben

  • Die Zuarbeit
    Alles im Blick zu haben, ist eine der Kern-Kompetenzen hier. Das hawaiianische Wort Laulima sagt es: Viele Hände arbeiten zusammen. Jeder bringt das ein, was er oder sie am besten kann. So ist der Ideenpoet die passgenaue externe Ressource und agiert wie ein Mitarbeiter. Sei es für eine Storyline, ein Recherche-Projekt oder eine Kombination aus Telefonie und Text, oder, oder. Bringt Energie und Kompetenz in Text und Ausdruck. Für Blog, eMail-Ansprache, Firmenprofil, Lead-Generierung, Kundenbetreuung, eLearning und so weiter.

Dramaturgie ist keine sibirische Krankheit,
sondern die Kunst, eine Geschichte passend

erzählen zu können.“
– Armin Mair –

4. Referenzen untermauern

5. Und was kommt jetzt?

  • Persönlich nachschauen
    … was für Sie passt. In 30 Minuten kennenlernen und bei Interesse ein paar Tipps mitnehmen. Nichts geht über das direkte Gespräch, per Telefon, Zoom oder Teams. Ein guter Anfang ist die halbe Arbeit (Irisches Sprichwort).
    Hier zum Angebot „Agile Communication 4.0“

„Das Herzstück des kreativen Prozesses
und des Erzählens ist die Bedeutung.“

– Deane Metzger, Writing for your Life –

Te-Logo-orange-35der Ideenpoet * Agile Communication 4.0
Persönlich * Individuell * Kompetent
+43 681 103 716 00 * mail[at]ideenpoet.de
Herzlich willkommen * Jörg Poedtke alias George

https://beruhmte-zitate.de -Albert Einstein